Schnuppertauchen / Discover Scuba Diving (DSD) / IDDA Try Dive

Entdecke das Unterwasserwunder mit Schnuppertauchen bei ADAM DIVING – Deiner IDDA und PADI zertifizierten Tauchschule aus Oberhausen | NRW

Tauche ein in eine Welt voller Wunder und Schönheit – mit dem Schnuppertauchen bei ADAM DIVING, deiner renommierten Tauchschule mit IDDA und PADI Zertifizierung in Oberhausen | NRW. Wenn du schon immer von der Faszination des Tauchens geträumt hast, ist dies die perfekte Gelegenheit, dein Abenteuer zu beginnen.
Du weiĂźt noch nicht ganz sicher, ob tauchen lernen was fĂĽr dich ist?
Du möchtest einmal ausprobieren, wie es sich anfühlt schwerelos zu sein und unter Wasser atmen zu können?
Dann ist Schnuppertauchen mit dem PADI Discover Scuba Diving Programm bzw. der IDDA Try Dive genau das richtige fĂĽr dich!

IDDA Try Scuba Logo Schnuppertauchen Diver Tauchkurs Oberhausen

Voraussetzungen fĂĽr das Schnuppertauchen / IDDA Try Dive

Bild Tauchersymbol

Was macht man beim PADI Schnuppertauchen / IDDA Try Dive

  • Theoretische Einweisung mit eLearning oder mit Buch / DVD
  • Tauchgang im Schwimmbad / bei schwimmbadähnlichen Bedingungen (bis 6m Wassertiefe)
  • Kleinere Ăśbungen (z.B. Maske unter Wasser ausblasen, Atemregler wiedererlangen, etc.)
  • ggf. zusätzlicher Schnuppertauchgang im See (bis 12m Wassertiefe) gegen Aufpreis von 50€
Bild Tauchkursinhalte Tauchschule Adam Diving

Im Kurspreis vom Schnuppertauchen / IDDA Try Dive enthalten

  • LeihausrĂĽstung
  • FlaschenfĂĽllungen
  • Schwimmbadeintritt / Seeeintritt
  • Lernmaterialien / eLearning
  • Tauchversicherung
  • Persönliche Besprechung in Oberhausen, Online oder bei dir zu Hause
Bild Tauchkurspreis Oberhausen

Preise fĂĽr das Schnuppertauchen / IDDA Try Dive

  • Standartkurs – 45€ 
    • Ausbildung nach PADI +10€ / Person
  • Nur in den Sommermonaten (ca. Mai – August)

Ganzjährig möglich:

  • Schnuppertauchen Deluxe – Kurspreis 110€ – ab 2 Tauchern 100€
    + Individueller Unterricht (Einzeln oder im Buddyteam)
    + Individuelle Termingestaltung
    + Eintritt in ein beheiztes Indoor Tauchcenter
  • Schnuppertauchen Premium Deluxe – Kurspreis 140€ 
    + Individueller Unterricht (Einzeln oder im Buddyteam)
    + Individuelle Termingestaltung
    + Eintritt in ein beheiztes Indoor Tauchcenter + Saunaaufenthalt

     

  • Fotoservice  Schnuppertauchen + 20€
    + Du wirst beim Schnuppertauchen fotografiert und bekommst nach Beendigung die Fotos digital
  • Geschenkgutschein kann ebenfalls ausgestellt werden
  • Weiterer Schnuppertauchgang innerhalb von zwei Wochen im See + 60 €
IDDA Try Scuba Schnuppertauchen Diver Tauchkurs Oberhausen

Hast du noch Fragen zum Tauchschein? Melde dich per WhatsApp!

Schnuppertauchen erledigt - und jetzt?

Nach einem Schnuppertauchen hast du einen ersten Eindruck vom Tauchen erhalten und möchtest vielleicht einen Tauchschein erwerben. 

Der erste Tauchschein bei PADI / IDDA ist derOpen Water Diver“ (OWD). Der OWD ist ein international anerkannter Tauchschein und ermöglicht es dir, eigenständig mit einem Tauchpartner bis zu einer Tiefe von 18 Metern zu tauchen.

Der OWD-Kurs besteht aus theoretischem Unterricht, Pool- oder begrenzten Freiwassertauchgängen zum Erlernen der Grundfertigkeiten sowie offenen Freiwassertauchgängen, bei denen du das Gelernte in realen Tauchbedingungen anwendest. Der Kurs vermittelt dir das grundlegende Wissen, die Fertigkeiten und die Erfahrung, um sicher und verantwortungsbewusst tauchen zu können.

Der OWD-Kurs legt den Grundstein fĂĽr deine Tauchkarriere und ist Voraussetzung fĂĽr die Teilnahme an fortgeschritteneren Tauchkursen wie dem Advanced Open Water Diver (AOWD) und dem Rescue Diver.

ODER:

PADI Scuba Diver: Dieser Kurs ist der erste Tauchschein bei PADI und richtet sich an Taucher, die sich noch nicht bereit fühlen, den Open Water Diver (OWD) Kurs in Angriff zu nehmen. Der Scuba Diver Kurs ermöglicht es dir, in Begleitung eines PADI Profis zu tauchen. Dieser Kurs erfordert weniger Zeit als der OWD Kurs.

Wenn du dich nach dem PADI Scuba Diver Kurs weiterentwickeln möchtest, kannst du natürlich den Open Water Diver Tauchschein erwerben.

Handzeichen beim Tauchen: Kommunikation unter Wasser

Für alle die bis zum ersten Tauchgang nicht mehr warten können, hier etwas zum vorbereiten:

Die Unterwasserwelt ist voller Schönheit und Geheimnisse, doch die Stille der Tiefe kann die Kommunikation zwischen Tauchern zu einer besonderen Herausforderung machen. Hier kommen Handzeichen ins Spiel – eine universelle Sprache, die es Tauchern ermöglicht, miteinander zu kommunizieren, ohne ein einziges Wort zu sprechen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie wichtig Handzeichen beim Tauchen sind und wie sie sicherstellen, dass Ihre Tauchgänge reibungslos verlaufen.

Die Bedeutung der Handzeichen beim Tauchen

Handzeichen beim Tauchen sind von entscheidender Bedeutung, um Informationen auszutauschen, Gefahren zu signalisieren und einfach die Schönheit der Unterwasserwelt zu teilen. Obwohl viele Tauchcomputer und Kommunikationsgeräte existieren, bleibt die nonverbale Kommunikation mittels Handzeichen eine grundlegende Fähigkeit, die jeder Taucher beherrschen sollte.

Wichtige Handzeichen im Ăśberblick

  1. OK-Zeichen: Zeigen Sie mit dem Daumen und Zeigefinger einen Kreis und strecken Sie die anderen Finger aus. Dieses Zeichen bedeutet „Alles in Ordnung“ und wird oft zwischen Tauchpartnern verwendet, um sich gegenseitig zu versichern, dass alles gut ist. Alternativ kann es auch als „Ja“ genutzt werden.

  2. Daumen hoch/Runter: Ein nach oben gestreckter Daumen signalisiert, dass aufgetaucht werden soll. Ein nach unten gestreckter Daumen bedeutet, dass es Zeit ist, abzutauchen oder tiefer zu tauchen.

Lernen Sie die Sprache der Unterwasserwelt

Um die Kunst der Handzeichen beim Tauchen zu meistern, ist es wichtig, einen anerkannten Tauchkurs zu absolvieren. In diesem Kurs lernen Sie nicht nur die grundlegenden Handzeichen, sondern auch die Feinheiten der Unterwasserkommunikation und wie Sie in verschiedenen Situationen angemessen reagieren können.

Bereichern Sie Ihr Taucherlebnis, indem Sie die Sprache der Handzeichen beherrschen. Schauen Sie sich das folgende Video an, um einige dieser wichtigen Handzeichen in Aktion zu sehen:

YouTube Video - Scuba Diving Hand Signals đź‘Ś How Divers Communicate Underwater! - Marcel van den Berg